Karrieretips erfolgreich umsetzen

veröffentlicht am 9. Januar 2013

Im kostenlosen Magazin für Jurastudenten „freischuss“ findet sich in der Ausgabe Wintersemester 2012/2013 eine Doppelseite mit Karrieretipps, die das Karriereportal clavisto von Juristinnen aus namhaften Topkanzleien zusammengestellt hat. Das meiste ist bekannt (Auslandsaufenthalte, Spezialisierung), die übrigen Tipps sind zwar gut, helfen Jurastudenten oder Referendaren nur dann weiter, wenn sie wissen, wie sie diese für sich umsetzen können. Effiziente Unterstützung kann dabei ein auf Juristen spezialisierter Businesscoach bieten, der die juristische Ausbildungs- und Arbeitswelt kennt. Bei der Umsetzung der folgenden Karrieretipps kann Sie ein Coach unterstützen:

  • „Entwickeln Sie ein gesundes Selbstbewusstsein und ein gewisses Maß an Selbstreflexion!“ (Wie stelle ich das an?)
  • „Bleiben Sie authentisch.“ (Wann bin ich überhaupt authentisch?)
  • „Arbeiten Sie in dem Beruf, in dem Sie arbeiten möchten und haben Sie Spaß dabei – dann sind Sie erfolgreich!“ (Welcher Beruf macht mir eigentlich Spaß?)
  • „Finden Sie heraus, welche Gebiete Sie besonders interessieren.“ (Wie mache ich das?)
  • „Entwickeln Sie eine berufliche Vision.“ (Wie stelle ich das an?)
  • „Gehen Sie den Weg, den Sie selbst für richtig halten.“ (Woher weiß ich, welcher Weg der richtige ist?)
  • „Definieren Sie ehrlich Ihre eigenen Ziele.“ (Wie mache ich das?)

Leave your comment

Required.

Required. Not published.

If you have one.