So riskieren Sie keinen Burnout

veröffentlicht am 15. August 2012

Das manager magazin hat sich in seiner Juni-Ausgabe dem Thema Burnout gewidmet und benennt hilfreiche präventive Maßnahmen.

  • Seien Sie achtsam. Hören Sie auf körperliche Erschöpfungssignale. Beobachten Sie sich in Ihrer Arbeitsumgebung: Kann durch das Umstellen von Lichtquellen oder Monitor, usw. oder durch mehr/weniger Belüftung eine Verbesserung der Arbeitssituation geschaffen werden?
  • Sie sind der wichtigste Mensch in Ihrem eigenen Leben. Welche Werte sind Ihnen wichtig? Machen Sie sich stark für Ihre Bedürfnisse und Einstellungen.
  • Seien Sie großzügig mit sich selbst, es müssen nicht stets 200% sein. Auch das Mittelmaß ist häufig in Ordnung. Fehler dürfen gemacht werden.
  • „Heilige“ Freizeit: Richten Sie sich in der Woche einen festen Termin für erfüllende Freizeitaktivitäten ein.