Weg von der Kröte Kompromiss, hin zum Prinzen Win-Win

veröffentlicht am 22. März 2012

Kennzeichen des Kompromisses ist es, dass er allen Beteiligten weh tut: Keiner kann den aus seiner Sicht idealen Zustand herbeiführen. Jeder hat seine Kröte zu schlucken (und die kann ganz schön groß sein!). Wer das nicht will, sollte dem anderen Beteiligten stattdessen eine Mediation vorschlagen. Anders als bei einem Kompromiss wird in der Mediation die Verhandlungsposition hinterfragt. Dadurch werden die Gründe für alle Beteiligten deutlich und es ergeben sich neue Ansätze für Lösungsideen. Und dann erweisen sich manche Kröten auf einmal als verzauberte Prinzen, die für das Happy-End lediglich geküsst werden muss…