MediationsG bedingt neue Voraussetzung an Klageschriften

Das Inkrafttreten des Mediationsgesetzes novelliert den Wortlaut von §253 Abs. 3 der Zivilprozessordnung. Danach soll nach Nr. 1 eine Klageschrift vor einem Zivilgericht Angaben enthalten, ob vor der Klageerhebung eine Mediation oder eine andere Form der außergerichtlichen Konfliktlösung von den Streitenden versucht worden ist. Zusätzlich soll ausgeführt werden, ob es Gründe gibt, die gegen ein solches Verfahren sprechen. MediationsG bedingt neue Voraussetzung an Klageschriften weiterlesen

Wir haben es! Deutsches Mediationsgesetz seit gestern in Kraft

Da der Bundespräsident das Mediationsgesetz am Mittwoch verkündete, ist es seit dem 26.7.2012 in Kraft: Das „Gesetz zur Förderung der Mediation und anderer Verfahren der außergerichtlichen Streitbeilegung“. Einsehbar HIER im Bundesgesetzblatt online.

Ich wünsche dem einen Tag alten Gesetz, dass es zur Verbreitung und Aufklärung der Mediation in der deutschen Bevölkerung beiträgt.